<
>

Freundschaft und Liebe

Heinrich Seidel

Wolle nie im Flug erreichen
Freundschaft, jenen hohen Stern!
Hülle wird auf Hülle weichen,
Und allmählich naht der Kern.

Jäher mag die Liebe flammen,
Schneller glühen himmelwärts,
Aber fester hält zusammen,
Fand sich mählich Herz an Herz.

* * * * *

Aus dem Walde, wenn ich rufe,
Wieder tönt der Stimme Schall;
So ertönt im Freundesherzen
Meines eignen Wiederhall.

Aber zum Accord sich einen
In der Liebe Herz und Herz,
Und vereinte Klänge steigen
Selig jauchzend himmelwärts.

Home :: Poetry :: Deutsche Gedichte (11) :: Freundschaft und Liebe

Loading Google Search Box... (if JavaScript is enabled)