<
>

Wenn es Dir übel geht...

Friedrich Rückert

Wenn es Dir übel geht,
Nimm es für gut nur immer;
Wenn Du es übel nimmst,
So geht es Dir noch schlimmer.

Und wenn der Freund Dich kränkt,
Verzeih's ihm und versteh:
Es ist ihm selbst nicht wohl,
Sonst tät er Dir nicht weh.

Und kränkt die Liebe Dich,
Sei Dir's zur Lieb ein Sporn;
Daß Du die Rose hast,
Das merkst Du erst am Dorn.

Weisheit des Brahmanen

Home :: Poetry :: Deutsche Gedichte (3) :: Wenn es Dir übel geht...

Loading Google Search Box... (if JavaScript is enabled)