<
>

Die Zeit bringt keine Erleichterung

Edna St. Vincent Millay

Die Zeit bringt keine Erleichterung; alle habt Ihr gelogen,
Die mir sagtet "Zeit würde meinen Schmerz lindern"!
Ich vermisse ihn beim Weinen des Regens;
Mich verlangt es nach ihm beim Zurückweichen der Flut;

Der alte Schnee schmilzt von allen Bergseiten,
Und letzten Jahres Blätter sind Rauch in allen Gassen;
Doch letzten Jahres bitteres Lieben muß bleiben
Eine Last auf mein Herz, und meine alten Gedanken leben weiter.

Es gibt hunderte Orte die ich fürchte aufzusuchen...
So randvoll sind sie mit Erinnerungen an ihn!
Und wenn ich mit Erleichterung ein ruhiges Plätzchen betrete,
Wo er noch nie seinen Fuß setzte und sein Gesicht niemals schien...

Sage ich: "Hier gibt's keine Erinnerung an ihn!"
Und so stehe ich da schmerzerfüllt, so sehr an ihn denkend!

Deutsche Übersetzung von Time Does Not Bring Relief.

Könnt Ihr diese Prosaübersetzung verbessern, oder gar reimen?
Home :: Poetry :: Gedichte in Prosa :: Die Zeit bringt keine Erleichterung

Loading Google Search Box... (if JavaScript is enabled)